Goodbye Mindset-Akrobatik


Mindset ändern - So geht es mit Leichtigkeit ♡

Mindset.

In aller Munde heutzutage unter Coaches, Trainer, Blogger, Marketing-Experten und Berater. Zu Recht.

Ohne es geht nichts.

Und! Wir sollen es ändern. Vor allem wenn nichts geht!

Damit wir unsere Ziele leichter erreichen und unsere Träume realisieren.

Es gibt unzählige Vorschläge und Ideen dazu überall im CyberSpace. Manches funktioniert für einige - anderes gar nicht.

Es gibt tolle Empfehlungen und andere, die eher einer Mindset-Akrobatik ähneln.

Das kann ganz schön anstrengend werden.

Und vielleicht hast du auch schon bemerkt, dass sich dein Mindset mit Anstrengung nicht wirklich ändern lässt.

Mindset ändern ohne Anstrengung

Dranbleiben hat übrigens nichts mit Anstrengung zu tun.

Das siehst du daran, dass, wenn du Schokolade liebst, du ohne jede Anstrengung dran bleibst - oder?

Anstrengung ist eine körperliche Energieform. Mindset und sein Ursprung sind in einer anderen Ebene zuhause.

Während im Fitnesstudio durch Anstrengung Muskeln wachsen, erzeugt Anstrengung auf der Ebene von Geist und Energie unerwünschte Ergebnisse.

Aber gleich mehr dazu.

Lass uns erst mal sicherstellen, dass wir über dasselbe sprechen, wenn wir an Mindset denken.

Was ist Mindset wirklich?

Mindset ist das Trend-Wort für unsere innere geistige Einstellung. Das wusstest du sicher bereits.

Es ist naheliegend, dass diese innere Einstellung massgeblich ist für unsere glückliche Lebensgestaltung, Business-Erfolg, Gesundheit…

Die Tragweite und Wirkung des Mindsets wurde sogar gemessen. Es wird gesagt, dass du für den Erfolg 80% (gutes!) Mindset und 20% Strategie bzw. Fertigkeiten brauchst.

Dabei ist es egal, ob es dir um Erfolg im Sport, in deiner Ehe, mit deinen Kids, mit deiner Gallenblase oder in deinem Business geht.

Dir nützt die beste Strategie und die beste Ausbildung nicht, wenn du nicht daran glaubst, dass es dir nützen könnte.

Wenn du nicht an dich selbst glaubst, wenn du es nicht für möglich hältst, dass du es bekommst, erreichst etc. wirst du vielleicht gar nicht losgehen, nicht experimentieren, erforschen, Hilfe und Unterstützung holen… Und auch nicht dranbleiben, bis etwas gelingt.

Wenn du dich nicht für wertvoll hältst, dass du es verdienst, ein gutes, sinnvolles Leben in Wohlstand zu führen… wirst du dich nicht wertschätzend behandeln, ernähren, über dich sprechen und deine Beziehungen entsprechend wählen…

Du kannst deine Gehirnzellen blutig affirmieren, Visionborads kleben, dich anstrengen und du wirst nichts oder nur wenig erreichen.

Vor allem nicht etwas von Dauer.

Aber genau das wünschen wir uns, nicht wahr?

Dass es bleibt und nachhaltig ist, wenn wir unser Mindset ändern.

Und das wünschen unsere Klienten sich auch.

Oft denken wir, dass wir positiv eingestellt sind und wundern uns, warum die Ergebnisse dennoch ausbleiben.

Es gibt dazu einen Spruch, den ich mal gehört habe, den ich extrem hilfreich finde.

Er bringt es KLAR auf den Punkt: Durch deine Ergebnisse erkennst du deine wahren Absichten.

Das bedeutet, dass du darüber, was deine aktuellen Ergebnisse sind, genau ablesen kannst, wie du WIRKLICH innerlich geistig eingestellt bist und nicht die Wunschvorstellung, wie du gerne eingestellt wärest.

Nehmen wir zum Beispiel Geld. Ich höre so oft von meinen Studentinnen und Mentees: Ich liebe Geld, ich bin positiv eingestellt und offen dafür, Geld zu erhalten, es fliesst aber nicht in dem Masse, wie ich es mir wünschen würde. Es will nicht zu mir kommen oder bei mir bleiben…

Und wenn ich mich mit meiner sensitiven, feinstofflichen Wahrnehmung einstimme und es untersuche, dann ist es sogar tatsächlich oft so. Da sehe ich z.B. häufig eine Art Blase in der leuchtend die besten Glaubenssätze schwimmen… nur sie bewirken nichts. Es ist ein Hybris.

Solche Mindset-Blasen haben keine Wurzeln und keine Anbindung zu vielen anderen Bereichen unserer inneren Ökonomie.

Sie sind weder beseelt noch verbunden mit jenen Ebenen der Schöpfung, die sie Realität werden lassen könnten. Sie haben keine oder nur wenig Manifestationskraft.

Wenn z.B. falsche Loyalitäten mit nahestehenden Personen aus der Vergangenheit da sind: “Mir darf es nicht besser gehen als meiner grossen Schwester oder meiner Mutter…” ist es schwierig, mehr Geldfluss zuzulassen als ‘vereinbart’.

Da Geld nichts anderes ist als fliessende Lebensenergie in Geldform, ist die Frage naheliegend: Wie viel Lebensenergie darfst du durch dich fliessen lassen? Oder! Wie viel Luft darfst du einatmen?

Es gibt noch viele Beispiele, die ich dir hier noch geben könnte.

Du siehst es sicher auch in deiner Praxis, wenn du mit Menschen arbeitest oder wenn du dich mit deinen eigenen Themen auseinandersetzt, wirst du dem so oder so ähnlich auch begegnen.

Um unser Mindset schneller zu ändern und neu auszurichten, ist es wichtig, zu verstehen, woher es kommt.

Die Grundboden des Mindsets - nur zu Erinnerung ;)

  • Alles, was existiert, hat eine geistige Grundlage und eine feinstoffliche Entsprechung.

  • Alles, was existiert und dem Leben bzw. der göttlichen Ordnung dient und aufbauend ist, hat eine Seele und kommt aus einer Bewusstseinsschwingung der Liebe.

  • Liebe ist die stärkste Kraft im Universum.

  • Alles, was existiert, ist Energie bzw. besteht aus Energie. Sogar der härteste Stein oder Metall sind nur Energie.

  • Emotionen und Gedanken bestehen auch aus Energie.

Dienen sie dem Leben und sind aufbauend, sind sie Repräsentanten der göttlichen Ordnung bzw. der schöpferischen Kräfte. Sonst dienen sie anderen Kräften. Über diese spreche ich heute nicht.

Auch dein Mindset - deine innere geistige Einstellung - ist Energie.

Die Qualität des Mindsets besagt, ob sie mit deiner Seele zusammenwirkt oder nicht.

Hier gibt es nicht wirklich so etwas wie neutral, weil Mindset ist bereits geprägte Energie in Form, Bedeutung und Wirkung. Alles ist mit allem engstens verbunden und verwoben.

Wie dein Mindset geprägt wird

Die Energie, die dein Mindset potentiell ausmacht, wird also geprägt. Wie das passiert, erkläre ich dir in Grundzügen hier.

Die Qualität, womit diese zunächst neutrale Energie geprägt wird, macht die Qualität deines Mindsets aus.

Z.B. wird sie geprägt mit Selbstvertrauen und Zuversicht, dann wird allem, was das Leben auch bringen mag, mit Selbstvertrauen und Zuversicht begegnet. Wird sie mit Angst, Enge und Misstrauen geprägt, werden Lebensereignissen, sogar die Positivsten, so begegnet - mit Angst, Enge und Misstrauen.

Natürlich ist es nie nur Schwarz und Weiss. Es gibt unendlich viele Mischungen und Schattierungen.

Die Prägungen, die dir immer helfen werden

Schon vor unserer Geburt entstehen Prägungen auf unterschiedlichen Schöpfungsebenen.

Es wird meist angenommen, dass das Mindset eines Menschen durch seine frühesten und danach folgenden Erlebnisse, Bezugspersonen und Umgebung sowie der Umwelt geprägt wird. Weit gefehlt!

Auch unsere Seele und noch viele andere feinstoffliche Schöpfungsebenen haben da was mitzureden. Sie prägen auch und zwar primär und noch bevor alles andere unser Mindset prägen könnte.

Das ist dann die Grundprägung unserer Grundpersönlichkeit. Ein Segen, dass es sie gibt.

Wenn wir zu dieser Grundprägung und zu unserer Seele den Zugang wieder freischaufeln, haben wir Verbündete auf unserer Seite, mit deren Hilfe und Unterstützung wir unser Mindset viel, viel leichter und nachhaltiger ändern können.

Beobachte dich etwas genauer, liebevoll, ohne über dich zu urteilen! Es lohnt sich.

In allen Lebensbereichen, wo du bereits so lebst, wie es dir entspricht - kannst du es beobachten, dass deine innere geistige Einstellung, dein Mindset eine andere ist, als in Bereichen, wo es noch nicht so gut gelingt.

Dabei ist es essentiell zu erinnern, dass du NICHT: dein Mindset, deine Gedanken, deine Gefühle, deine Muster, deine Vergangenheit, deine Geschichten, deine Wunden, deine Emotionen, deine Erfolge und Niederlagen, dein Körper etc. bist. Ja sie gehören zu dir. Aber! DU bist ein Lichtwesen, eine inkarnierte Seele mit Kraft und Weisheit ausgestattet.

Dich daran zu erinnern - gerade wenn es schwierig wird - gibt dir RAUM und die Kapazität, Energie besser durch dich fliessen zu lassen und dich und deine wertvolle Energie nicht an Geschichten zu binden und dann in ihnen festzusitzen.

Energie will fliessen. Lass sie fliessen. Sie wird sich durch ihren Fluss verwandeln und dir freier zur Verfügung stehen. Das geschieht ohne Anstrengung. Durch Erlauben und Zulassen.

Entbinde dich von alten Geschichten

Nimm dir täglich Zeit, um dich selbst zu fühlen.

Suche dabei keine Erklärungen und Geschichten, warum was da ist.

Keine Stories, keine Bindung und Energiestau. Beobachte nur den Fluss der Gedanken, Emotionen und Körperempfindungen - also der Energien durch dein System. Atme sanft mit der Seele.

Lasse die Energie frei fliessen. Diese Praktik des Fühlens und Fliessenlassens sollte übrigens immer in deinem ‘Erste Hilfe Koffer für herausfordernde Momente’ sein.

Durch das Fliessenlassen von Energie wandelt sich ihre Prägung und deine Grundprägung wird nach und nach zu dir durchdringen und du kannst sie bewusst in dich aufnehmen. Ohne Anstrengung. Und schon ist dein Mindset ein wenig anders.

Mit einer immer tiefer werdenden inneren Verbindung zu deinem göttlichen Kern verändert sich automatisch auch dein Mindset.

Wenn du dann Mindset-Arbeit machst, wird es viel leichter gelingen und fliessen, weil du weisst, wie du das alte Zeug herausfliessen lassen kannst und mit deiner Seele an deiner Seite es neu prägen kannst.

Dabei ist es hilfreich zu fragen:

  • Was ist der liebevolle Weg?

  • Was müsste jemand - der diese Ergebnisse, die ich mir auch wünsche, erreicht - glauben, denken, fühlen und wie innerlich eingestellt sein?

Scheibe diese Qualitäten auf, die dir als Antwort kommen.

Atme sie in dein Herz ein. Alles ist Energie - du kannst sie einatmen. Wort für Wort. Worte haben magische Kräfte. Wo fühlst du sie im Körper?

Wo landen sie?

Wenn du eine Mindset-Übung wie z.B. Journaling nutzt, dann journal jetzt! Schreibe die Qualitäten als deine eigenen auf. Als seien sie bereits deine gelebten Qualitäten. In einer Art, dass du sie FÜHLEN kannst.

Je nachdem, mit welchen Elementen und Qualitäten wir uns im Feinstofflichen verbinden - mit Lichtwesen oder Wesen, die aus der Angst kommen, wie z.B. der innere Saboteur, wird unser Mindset entsprechend geprägt werden.

Du entscheidest, mit welchen Kräften du dich verbinden willst. Und das Tolle daran ist! Du kannst dich jederzeit neu entscheiden!

Dazu ist es nie zu spät.

Divine Connection - die Quelle deiner Kraft, mit der alles möglich ist

Verbinde dich mit deiner Seele und mit deinem göttlichen Ursprung. Lasse sie durch dich wirken - denn DU BIST ES - warum also dem, wer und was du bist, widerstehen? Das ist der wichtigste erste Schritt, deine Verbindung mit deinem göttlichen Kern, um dein Mindset mit Leichtigkeit zu verwandeln und deinen natürlichen Erfolg liebevoll in dein Business zu holen.

Möchtest du Unterstützung und Beschleunigung auf deinem Weg?

Hier ist sie.

Wenn du bereits ein Business hast, das du kraftvoll und freudig von innen heraus weiter wachsen lassen willst, hast du verschiedene Möglichkeiten dazu, mit mir zu arbeiten.

Du wirst eine bestens geschulte und sehr erfahrene Mentorin an deiner Seite haben, die in beiden Welten voll zuhause ist. In der Welt der Seele und der subtilen Schöpfungsebenen ebenso wie im ganz normalen Alltag, im Business mit beiden Beinen auf der Erde. Du kannst diese einzigartige Mischung für deinen natürlichen Erfolg mit ins Boot holen und dein Business in ein echtes Soul-Business verwandeln.

Buche dein kostenfreies Visions-Gespräch und wir schauen, was du brauchst und ob wir gut zusammen passen und wirken können.

Hier geht es zum Terminkalender>>



#SoulBusiness #Mindset #GanzheitlicherErfolg #Bestimmung #EntfaltedeineBestimmung

WIE KANN ICH DIR WEITERHELFEN?

heisluftballon.jpg

SOUL-BUSINESS

Erfolgs-Kur

FÜR DEIN

GRATIS TRAINING
IN 5 TEILEN

Lavaherz.png

MASTERMIND

Soul Fire

BUSINESS

TRANSFORMATIONS

TRAINING

texture-2870649.jpg

FÜR SPIRITUELLE
UNTERNEHMERINNEN

Divine Business

KOSTENLOSE

FACEBOOK-GRUPPE

WAS INTERESSIERT DICH GENAU?

Blockadenlösen

leicht  Gemacht

© Modita Judit Wieser / Design & Inhalt

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |   AGB

  • Facebook - Grey Circle